Designermöbel & Designerlampen auf homesdesign

Anglepoise online Shop – Anglepoise Sale

Anglepoise online Shop – Anglepoise Sale online entdecken aus den besten online Shops. Designermöbel und Lampen haben ein zu Hause – homesdesign.de.

Anglepoise Lampen Sale

Um etwas über die Geschichte von Anglepoise zu erfahren, gehen wir zurück ins Jahr 1932. In diesem Jahr wurde der Grundstein für die Kollektionen von Schreibtischlampen gelegt, die die Marke heute anbietet. George Carwardine war der Mann, der eine Formel für eine Lampe entwickelte, die durch leichten Druck auf die Halterung von einer Position zur anderen bewegt werden konnte. Wenn die Leuchte dann losgelassen wird, bleibt sie sofort in der gewünschten Position stehen. Flexibel und stabil. Zwei Jahre später produzierte Anglepoise schließlich die erste Original 1227 Schreibtischlampe. Ein Design, das die Grundlage für die Marke bildete und später viele Nachahmer finden sollte. Von den Tischlampen hat sich die Kollektion der Marke auf Wand- und Stehlampen ausgeweitet, die sich oft durch ihr Design auszeichnen, das auf jeden Fall einen Blick wert ist.

Anglepoise Original 1227 bis Anglepoise Type 75

Die Anglepoise Original 1227 war eine Inspiration für Künstler, Musiker und Filmemacher. Das Pixar-Logo zum Beispiel ist von der ursprünglichen Anglepoise inspiriert. Trotz seiner langen Geschichte hat das Unternehmen nicht stagniert. Als Sir Kenneth Grange, der die Leuchte einmal als “kleines Wunder der Balance” bezeichnete, 2003 Designdirektor wurde, erblickten viele neue Modelle das Licht der Welt. Die bekannten Modelle mit Messingakzenten, die in der Giant-Kollektion erweiterte Original 1227 und die relativ neue Type 75. Letztere wurde von Paul Smith in den letzten Jahren in Form von mehreren farbenfrohen “Editions” neu erfunden.

Der englische Beleuchtungsspezialist Anglepoise besteht seit 1932 und ist ein Synonym für Zuverlässigkeit und Originalität. Alles begann mit der Original 1227 Schreibtischlampe, die zu einem echten Klassiker geworden ist und auch von Winston Churchill verwendet wurde.

Als George Carwardine eine neuartige Feder entwickelte, mit der der Stahlrahmen leicht verstellt werden konnte, ohne dass er in seine ursprüngliche Position zurücksprang, fand diese Technik in Verbindung mit dem minimalistischen, industriellen Design großen Anklang beim Publikum und ist es auch heute noch, rund 80 Jahre später. In der Zwischenzeit ist die Kollektion beträchtlich gewachsen und es wurden zahlreiche Varianten der Original 1227 eingeführt, darunter Stehlampen, Pendelleuchten und Wandleuchten.

Anglepoise Schreibtischlampen

Es ist nicht schwer zu erkennen, dass Anglepoise sich auf Schreibtischlampen konzentriert. Die Marke ist eindeutig auf diesen Bereich spezialisiert. Sie haben mehrere Kollektionen auf den Markt gebracht. Vor allem die 1227 Schreibtischlampen sind in unseren Augen echte Klassiker der Marke. Das zeitlose Design, die perfekte Stabilität der Leuchte und die zahlreichen Varianten: Die Anglepoise Schreibtischleuchte hat alles! Aber abgesehen von der Tatsache, dass die Schreibtischlampen sehr funktionell sind, bedeutet das nicht, dass sie in Bezug auf das Aussehen zu kurz kommen. Anglepoise-Lampen sind in einer Vielzahl von schönen, sanften Farben erhältlich. Manchmal hat eine Lampe sogar eine Kombination aus verschiedenen Farben. Das bedeutet, dass sie immer zu Ihrem persönlichen Stil passen. Was halten Sie von der schönen Mini-Schreibtischlampe Original 1227?

Nach oben